Über Die Vulkanshow

Die Vulkanshow mit Jano und Mirk

Die zwei alteingesessenen Teilzeit-Youtuber, Mediengestalter und Überlebenskünstler Jano und Mirk bereiten sich auf den schlimmsten Fall der Fälle vor: „Du stehst am Rande eines Vulkans und musst dich entscheiden!“
Schwule oder Lesben? Schwarze oder Weiße? Dr. House oder Claudia Roth? Es gibt keine Tabus und einer muss in die Lava – so sind die Regeln. Die Entscheidungen werden in gnadenlosen Minipodcasts getroffen – Reinhören nur mit Ironiedetektor und auf eigene Gefahr!

Mirk

Mirk Die VulkanshowMit seinen noch recht jungen Jahren ist Mirk Muhshoff Begründer, einzig würdiger Stellvertreter und Verfechter der Generation „ohne O“, dem Inbegriff der alten Youtube-Generation gepaart mit Intelligenz, Eloquenz und Witz. Denn O ist gOld.

Als Pointen platzierendes „Medienkid“ podcastet er durch die Ü-2000er, V-Logged HD-ready über die weltlichen Ergüsse und retweetet unsere First-World Problems – bei ihm fühlen wir uns wohl, warm und aufgehoben.

Sein Horizont gleicht dem heimischen BluRay Regal: immer durch die ein oder andere Prime Errungenschaft erweitert, verknüpft er frische Gedanken mit alten Tatsachen. Und auch die Irrtümer, das Umdenken und die Einsicht wecken den kleinen Mirk in uns, zeigen, dass es eben nicht jede Meinung als Steelbook gibt und wir all zu oft noch einmal das Wendecover zurechtrücken sollten.

Sagt der eine „Weltfremd“, sagt Mirk „lieber Fremde als die Freunde“ und hebt uns behutsam aus der brodelnden Lava.

Jano

Jano Die VulkanshowDer aufstrebende Autodidakt Jano Kaltenbach ist ein echter Allrounder: Kein mediales Berufsfeld bleibt unangetastet und so streckt er seine neugierigen Fühler auch in Richtung Podcast aus. Dass ihm das Reden und Zuhören, wie auch die Argumentation und Polemik in die Wiege gelegt wurden, wird schon in den ersten Episoden der „Vulkanshow“ deutlich.

Selten trafen Willensstärke und Kompromissbereitschaft so anschaulich aufeinander; selten wollte jemand politisch so korrekt bleiben und hat stets das Gegenteil bewirkt.
Jano ist der goldene Junge der deutschen Podcastszene; stets um Seriosität und saubere Hände bemüht geleitet er den Zuschauer mit seiner bassigen Stimme durch tausend Stunden Wohlfühl-Audio-Unterhaltung.

Wem würden wir unser feuriges Schicksal lieber in die Hände legen? Niemandem, eigentlich.

Share This: